05 Juni, 2014

Babybuch und Knistertuch

 

Ich hab mir vorgenommen neben Kleidung auch noch viele andere Sachen für unser Baby zu nähen.
Den Anfang macht ein Babybuch. Eigentlich wollte ich so eins wie dieses hier nähen, aber ich hatte vor Jahren mal diesen Stoff gekauft und da bot sich als faule Variante einfach an die einzelnen Quadrate als fertige Seiten zu nutzen. So war das Buch dann auch in etwa einer Stunde fertig.


Ich habe die einzelnen Quadrate mit H630 verstärkt, dadurch ist es recht stabil und weich. Am Ende hab ich alle Seiten mit einem Stück Schrägband zusammengenäht, das hat auch nur gerade so gepasst eine Seite mehr hätte es wirklich nicht mehr sein dürfen.

Aus den restlichen 4 Quadraten ist noch ein Knistertuch entstanden.


Ich muss zugeben, dass ich so viel genäht hab was ich alles hier noch nicht gezeigt hab, damit komm ich leider nicht hinterher. Aber wenn ich Abends die Wahl zwischen etwas nähen oder etwas bloggen habe, siegt meist das nähen. Kennt ihr das?
Ich geh dann mal weiternähen...
Grüße Dini